Rezept für Deocreme

Diese Creme pflegt die empfindliche Körperstelle unter den Achseln. Salbei ist schweißhemmend und desodorierend. Für Geruchsneutralisierung ist ebenfalls Salbei verantwortlich. 

Für einen transparenten Deo-Roller ist sie zu fest. Am besten wird sie in ein Glas mit Schraubverschluss gefüllt. Sie ist vier bis sechs Wochen bei Zimmertemperatur haltbar.

2 g frische Blätter Salbei

15 g Kakaobutter

7 g Natron

15 g Jojobaöl

15 g Kokosöl

12 g Sheabutter

10 Tropfen reines ätherisches Salbeiöl 

  • ·         Salbeiblätter mit einem Hackmesser klein hacken.
  •        Die Kakaobutter mit den Salbeiblättern und dem Natron auf der schwächsten Stufe des Herdes auflösen.
  • ·         Herd abschalten und 5 Minuten ziehen lassen.
  • ·         Durch ein feines Teesieb filtrieren.
  • ·         Die zimmerwarme Sheabutter und das Koksosöl mit einem kleinen Schneebesen oder Löffel verrühren.
  • ·         Die Salbei-Kakaobutter-Mischung, das Jojobaöl und den Duft unterarbeiten.
  • ·         In ein Glas abfüllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.