Guter Mann - Fixenaturhof

Guter Mann

Vor wenigen Tagen kommt mein Mann Gerhard aus dem Wald Heim und erzählt: ” Ich glaub, jetzt hab i ä guet`s Werk gmocht.” Natürlich will ich gleich wissen, was los ist.

Gerhard erzählt: Kaum bin ich mit dem Schlepper im Wald,  kommt mir ein Mann mit einem kleinen Jungen entgegen, beide haben die Arme voll mit gesammelten, dürren Ästen.

Schon von weitem ruft der Mann in gebrochenem Deutsch mir zu: ” Hast du Holz für mich? Ich bezahle auch.”

Gerhard blickt sich um und sieht am Waldweg ein kleines Auto stehen, in dem drei Paar Kinderaugen zu ihm blicken. Vorne im Auto sitzt eine Frau, die schon wieder einen sichtbar dicken Bauch hat. Gerhard denkt: ” Ohje da ist wohl einer in Not geraten.”
Er sagt zu dem Mann: ” Komm mal mit, ich zeig dir was. Da liegt ein Stapel Holz, den kannst du mitnehmen, lade in dein Auto, soviel wie du laden kannst.

Der Mann schaut ihn mit großen Augen an und plötzlich kapiert er und bedankt sich überschwenglich. “Schöne Weihnacht, guter Mann,GUTER Mann.”


Ich hab mich so sehr über diese schöne Reaktion von meinem Mann gefreut. 
Hast du auch so eine schöne Begebenheit erlebt? Erzähl sie uns! Vielleicht warst du in Not und jemand hat DIR geholfen?

Melde dich auf dieser Seite in unserem Newsletter an, wenn du keine Geschichte bei uns verpassen willst:

 

www.fixenaturhof.de

Ich freue mich auf dich! 

Melanie

 

 

Agnes Sax, Montag, 21.12.20202

 

Liebe Melanie,
herzlichsten Dank für diese WUNDERSCHÖNE Geschichte mit der Begebenheit von deinem Mann.
Musste erstmal vor Rührung weinen. Ist das nicht Weihnachten?
Danke dafür.
Auch dir und deiner Familie einen herzenfrohes Weihnachtsfest, Frieden Licht und Freude. Für das neue Jahr Gesundheit und dass sich alle deine guten, hilfreichen Ideen und Vorhaben erfüllen mögen.

Liebe Grüße
Agnes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.